KirchengemeindeSegeberg

Aktuell

BauBlog Marienkirche:
Woche 30: In neuem Glanz


Stellenausschreibung

Collage DiakonIn.jpg

Wir suchen zum 1. August 2020 eine/n Diakon/in oder Gemeindepädagogen/in (m/w/d) unbefristet in Vollzeit (39 Std./Wo), der/die an die bisherige Arbeit anknüpft und sie weiterentwickelt.

Neugierig?


Anmeldung zum Konfirmandenunterricht:

Versöhnerkirche Luftballons.jpg

Am 5. und 6. Februar 2020 von 16.00 bis 18.00 Uhr im Gemeindehaus neben der Marienkirche.
Diese Anmeldungen sind für den Konfirmandenunterricht, der auf die Konfirmation im Frühjahr 2021 vorbereitet.

Eingeladen sind Jugendliche, die im Frühjahr 2021 mindestens 14 Jahre alt sein werden.

MehrMehr ...







MehrÄltere Artikel

RefugeesWelcome
» Unsere Arbeit mit Flüchtlingen


BauBlog
» Zum kompletten BauBlog

Foerderverein Marienkirche

Die nächsten Tage

   MehrAlle Veranstaltungen


Sa 18. Januar 16 Uhr
Lichterfest im Südstadtpark

Plakat-Lichterfest-01-20.jpg

Der Segeberger Südstadtpark ist zu einem beliebten Treffpunkt der rechten Szene geworden, so dass sich manche Menschen nicht mehr in den Park trauen. Um der “Besetzung” öffentlicher Plätze etwas entgegen zu setzen, feiert die Initiative “Segeberg bleibt bunt” am Samstag, 18. Januar ab 16 Uhr ein Lichterfest im Südstadtpark. Herzliche Einladung!

Südstadtpark


Sa 18. Januar 18 Uhr
Benefizkonzert - Orgelneubau:
"Mit Bach durchs Kirchenjahr" 14/24 + 1

Johann Sebastian Bach.jpg

Andreas J. Maurer-Büntjen spielt als großen Verabschiedungs-Konzertzyklus
von der "alten Orgel":
Bachs Gesamt-Orgelwerk in 24 + 1 Konzerten.
Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende zugunsten des Orgelneubaus der Winterhalter-Orgel in der Marienkirche.

Marienkirche

MehrAusführliche Infos


So 19. Januar 9:30 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl in der Versöhnerkirche

Es predigt Pastor Martin Schulenburg.

Versöhnerkirche


So 19. Januar 10 Uhr
Wunder-Voll
Segensgottesdienst in der Marienkirche

Hochzeit-zu-Kana.jpg

Den Gottesdienst gestalten Pastorin Elke Hoffmann, Pastorin Rebecca Lenz und Pastor Matthias Voß.

Marienkirche

MehrAusführliche Infos


So 19. Januar 11 Uhr
Gottesdienst im Gemeindezentrum Glindenberg

Es predigt Pastor Martin Schulenburg.

Gemeindezentrum Glindenberg


Di 21. Januar 19 Uhr
"Immun gegen Rechtspopulismus?"
Die Selbsttäuschung der Kirchen

Der Vortrag von Liane Bednarz findet in Kooperation der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg mit der Ev. Akademie der Nordkirche statt.
Die Veranstaltung ist bis 21 Uhr vorgesehen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gemeindehaus an der Marienkirche, Kirchplatz 4, 23795 Bad Segeberg

MehrAusführliche Infos


Do 23. Januar 19 Uhr
Meditation – Sitzen in der Stille

Bild-Meditation-klein.jpg

"Es liegt im Stillesein eine wunderbare Macht der Klärung, Reinigung und Sammlung auf das Wesentliche," schreibt Dietrich Bonhoeffer. Alle, die einen Ort suchen, um in Gemeinschaft zu meditieren, sind eingeladen, am Donnerstag, 23. Januarr, 19 Uhr, in der Johanneskapelle (in der Marienkirche in Bad Segeberg) im Sitzen und Gehen still zu werden.
Neue Interessierte wenden sich bitte vorher wegen weiterer Informationen an Pastorin Elke Hoffmann (Tel. 04551-901413, Mail: elke.hoffmann@kirche-segeberg.de).

Johanneskapelle


Fr 24. Januar 19:05 Uhr
5nach7 Jugendgottesdienst in der Versöhnerkirche

Versöhnerkirche


Sa 25. Januar 10 Uhr
Kinderkirche an der Marienkirche
von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

kiki_auf_rot.jpg

Einladung an alle Kinder!
Wir wollen miteinander singen und beten, Geschichten hören und spielen, basteln und Spaß haben.
Es freuen sich auf Euch
Pastorin Rebecca Lenz und das Kinderkirchenteam

Johanneskapelle


So 26. Januar 10 Uhr
WortZeit – Literaturgottesdienst mit dem Buch "Die hellen Tage" von Zsuzsa Bánk

u1_978-3-596-18437-8.jpg

Mit einem Team und Pastorin Elke Hoffmann
Musik: Andreas Maurer-Büntjen

Klein Rönnau, Wassermühle, Mühlenstr.

MehrAusführliche Infos


So 26. Januar 10 Uhr
Gottesdienst in der Marienkirche

Es predigt Pastorin Julia Ahmed.

Marienkirche


Mo 27. Januar 19 Uhr
Gedenkveranstaltung: Stadt Bad Segeberg, jüdische Gemeinde und Ev.-Luth. Kirchengemeinde

Synagoge SE.jpg

Jährlich am 27. Januar gedenken die Stadt Bad Segeberg, die jüdische Gemeinde Segeberg und die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg in einer gemeinsamen Veranstaltung der Opfer des nationalsozialistischen Regimes. Dieses Jahr findet die Veranstaltung in der Synagoge statt.
Neben Wortbeiträgen wird auch Musik erklingen. Der Eintritt ist frei. Wir laden sehr herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Jüdische Synagoge Bad Segeberg


   MehrAlle Veranstaltungen