KonfirmandInnen in Segeberg

Konfirmandenunterricht

Konfirmandenunterricht bietet die Kirchengemeinde Segeberg in zwei Modellen an:
In herkömmlicher Form als regelmäßiger Unterricht über die Dauer von gut 1 ½ Jahren und als einjähriges Modell mit Projektphasen und Freizeiten.

Die beiden Modelle
1) Traditionell (1 ½ Jahre)
Der Unterricht beginnt im September 2016, dauert 1½ Jahre bis zur Konfirmation 2018 und findet alle 14 Tage statt.

  • Pastorin Schöttler-Block unterrichtet donnerstags und Pastor Schulenburg dienstags im Gemeindezentrum Glindenberg. Ein gemeinsames Wochenende ist Teil des Unterrichts. Konfirmiert wird in der Marienkirche.

2) "Erlebnisorientiert" (1 Jahr)
Glauben hat etwas mit Vertrauen zu tun und Vertrauen kann man nicht denken, man muss es erleben. Wenn man sich aufmacht und miteinander Zeit verbringt, erlebt man Glauben auf ganz vielfältige Weise.
Der Unterricht beginnt im Frühjahr 2017 (nach Pfingsten). Das Wesentliche geschieht mit jugendlichen „TeamerInnen“ auf längeren Freizeiten (jeweils 5 Tage in den Sommerferien und in den darauf folgenden Osterferien).

Während des ganzen Jahres ist einmal im Monat Unterricht am Freitagnachmittag mit anschließendem Jugendgottesdienst „5nach7“. Zu Beginn gibt es an einem Wochenende eine große gemeinsame Freizeit und am Ende dann eine Übernachtung in der Kirche bzw. ein Konfirmandenabendmahl.


Veranstaltungen


Mi 29. Juni 16 Uhr
KonfirmandInnen in Segeberg
Anmeldung zur Konfirmation 2018

Die Anmeldungen für alle Gruppen finden zentral im Gemeindehaus an der Marienkirche statt am

Mittwoch, 29. Juni, und Donnerstag, 30. Juni,
jeweils von 16 – 18 Uhr

MehrAusführliche Infos


Do 30. Juni 16 Uhr
KonfirmandInnen in Segeberg
Anmeldung zur Konfirmation 2018

Die Anmeldungen für alle Gruppen finden zentral im Gemeindehaus an der Marienkirche statt am

Mittwoch, 29. Juni, und Donnerstag, 30. Juni,
jeweils von 16 – 18 Uhr

MehrAusführliche Infos


Fr 1. Juli 19:05 Uhr
5nach7 Jugendgottesdienst
in der Versöhnerkirche

5nach7 2016 Juni 1 Einführung Anna Stauder.jpg

Feuer - ist das Motto dieses Gottesdienstes, in dem Anna Stauder als Kirchenmusikerin in unserer Kirchengemeinde eingeführt wird.

Versöhnerkirche


Fr 29. Juli 15 Uhr
Begegnung am Nachmittag-
Lebensmittelhilfe für syrische Flüchtlinge in Jordanien

Care-Pakete für Irbid:Spendenaktion des KK Plön-Segeberg / Johanniter-Auslandshilfe

An diesem Nachmittag ist Herr Jens Schwalb zu Gast in der Seniorenbegegnung. Er ist bei der Johanniter-Auslandshilfe der Fachbereichsleiter für den Nahen Osten.

Angelika Traumann und Team laden alle Interessierten jeden Alters herzlich ein, sich über dieses Spendenprojekt des Kirchenkreises zu informieren.

Gemeindehaus an der Marienkirche, Kirchplatz 4, 23795 Bad Segeberg

MehrAusführliche Infos