KirchengemeindeSegeberg

KonfirmandInnen in Segeberg

Kinderchöre der Kirchengemeinde

Renate Stahnke

Neueinstieg auch jetzt noch möglich

Wechsel in der Leitung der Kinderchöre der Kirchengemeinde Segeberg

„Du dabbi du ff zisch, fu!“ ist zuhören, wenn man am Anfang dem Einsingen lauscht und in die Gesichter der fröhlich konzentrierten Kinderaugen schaut. Renate Stahnke (57) leitet seit 3 Jahren erfolgreich den Jugendchor Cantemus Segeberg. Nun hat sie aus den bewährten Händen von Heidi Wittek auch den Spatzen- und Kinderchor übernommen.

„Ich mache eine ganzheitliche, musikalische Früherziehung mit Schwerpunkt Stimme. Der spielerische Umgang der Kinder mit den musikalischen Bausteinen der Musik durch die eigene Stimme und das Fühlen von Tönen und Rhythmus stärkt die Kinder in ihrer persönlichen und intellektuellen Entwicklung ungemein, wie man heute weiß“, sagt die diplomierte Kirchenmusikerin. Sie lädt herzlich sangesfreudige Kinder vom Kindergartenalter an zum Spatzenchor ein.

Der Spatzenchor trifft sich donnerstags von 15 Uhr bis 15.45 Uhr im Gemeindehaus gleich neben der Marienkirche in Bad Segeberg.

Im Anschluss von 15.45 Uhr bis 16.30 Uhr kommen die Kinder im Grundschulalter zum Kinderchor, in dem die Ausbildung der Stimme weiter gefördert wird und die Mehrstimmigkeit beginnt.

Der Jugendchor Cantemus, Jugendliche ab der 5. Klasse, folgt ab 16.30 Uhr.

Am 6. September beginnen die Proben nach den Ferien wieder. Renate Stahnke lädt herzlich ein dazu zu kommen.

Alle drei Chöre sind kostenfrei und bereichern in Gottesdiensten und Konzerten das Musikleben der Kirchengemeinde.

Weitere Informationen dazu gerne bei
Renate Stahnke:

0171 5291903,
renate-stahnke[at]web.de


Konfirmandenunterricht

Für den Unterricht, der mit der Konfirmation im Jahr 2020 endet, gibt es zwei verschiedene Modelle, zwischen denen man wählen kann:

MehrMehr ...


Veranstaltungen


So 23. September 10 Uhr
Segens-Gottesdienst in der Marienkirche

Generationen-Web.jpg

Mit Pastorin Elke Hoffmann, Pastorin Rebecca Lenz und Pastor Matthias Voß.

Marienkirche

MehrAusführliche Infos