KirchengemeindeSegeberg

Veranstaltungen

KirchenmusikMehr
MARTINtageMehr

Mo 18. Dezember 19 Uhr
Advent - Licht im Dunkel

Adventsweg 2017 Matthias Voß

Andacht in der Marienkirche

Marienkirche

MehrAusführliche Infos


Di 19. Dezember 18 Uhr
Lebendiger Adventskalender

Herrnhuter Stern gelb mit Tannendeko IMG_0393 Ausschnitt 2 verkleinert.jpg

Bad Segeberg, Falkenburgerstraße 92

MehrAusführliche Infos


Di 19. Dezember 19 Uhr
MARTINtage
"Luther und Weihnachten"

MARTINtage Lutherfigur vor der Klinik im Hamdorfer Weg - Foto: Johannes Hoffmann

Veranstaltungsreihe der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg & der KulturAkademie Segeberg

Neurologische Klinik, Hamdorfer Weg 3

MehrAusführliche Infos




Sa 30. Dezember 18 Uhr
Benefizkonzert für den Orgelneubau:
"Feuer-Werk" - ein musikalisches Feuerwerk zum Jahresende

Bild Michael Ohnimus-1.jpg

Michael Ohnimus (Trompete) und Andreas J. Maurer-Büntjen geben ein "musikalisches Feuer-Werk" mit Werke zu diesem Thema. Von Händel gibt es die "Feuerwerksmusik" - auch andere Komponisten haben sich zu diesem Thema etwas einfallen lassen. Lassen Sie sich von dem Feuerwerk in den Altjahrsabend einstimmen. Der Eintritt beträgt passend zum Datum: 12,30 €. Am Ende des Konzertes gibt es ein Glas Sekt und eine Brezel (im Eintrittspreis enthalten). Kinder haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt.

Marienkirche


So 31. Dezember 23:30 Uhr
Silvester – Meditation zur Mitternacht

Elke Hoffmann

Im äußeren Lärm
Still werden
Mich öffnen
Und Gott in mir Raum geben.

Johanneskapelle

MehrAusführliche Infos


Sa 6. Januar 2018 18 Uhr
Benefizveranstaltung Orgelbauverein:
"Krippe, Stern und Engelschöre"

Matthias Lenz.jpg

Zum Ausklang der Kern-Weihnachtszeit laden wir herzlich zum Weihnachtslieder-Singen ein (bekannte und neue Lieder). Renate Stahnke wird mit ihrem Jugendchor Todesfelde ein weihnachtliches Stück vortragen. Wir freuen uns, dass Oberkirchenrat Mathias Lenz "seine schönsten Weihnachtsgeschichten" vorlesen wird. Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende für den Orgelneubau in der Marienkirche.

Marienkirche


Do 11. Januar 2018 19 Uhr
Meditation – Sitzen in der Stille

Bild-Meditation-klein.jpg

"Es liegt im Stillesein eine wunderbare Macht der Klärung, Reinigung und Sammlung auf das Wesentliche," schreibt Dietrich Bonhoeffer. Alle, die einen Ort suchen, um in Gemeinschaft zu meditieren, sind eingeladen, am Donnerstag, 11. Januar, 19 Uhr, in der Johanneskapelle (in der Marienkirche in Bad Segeberg) im Sitzen und Gehen still zu werden.
Neue Interessierte wenden sich bitte vorher wegen weiterer Informationen an Pastorin Elke Hoffmann (Tel. 04551-901413, Mail: elke.hoffmann@kirche-segeberg.de).

Johanneskapelle


Do 25. Januar 2018 19 Uhr
Meditation – Sitzen in der Stille

Bild-Meditation-klein.jpg

"Es liegt im Stillesein eine wunderbare Macht der Klärung, Reinigung und Sammlung auf das Wesentliche," schreibt Dietrich Bonhoeffer. Alle, die einen Ort suchen, um in Gemeinschaft zu meditieren, sind eingeladen, am Donnerstag, 25. Januar, 19 Uhr, in der Johanneskapelle (in der Marienkirche in Bad Segeberg) im Sitzen und Gehen still zu werden.
Neue Interessierte wenden sich bitte vorher wegen weiterer Informationen an Pastorin Elke Hoffmann (Tel. 04551-901413, Mail: elke.hoffmann@kirche-segeberg.de).

Johanneskapelle


Sa 27. Januar 2018 14 Uhr
Gedenkveranstaltung: Stadt Bad Segeberg, jüdische Gemeinde und Ev.-Luth. Kirchengemeinde

Rathaus Segeberg.jpg

Jährlich am 27. Januar gedenken die Stadt Bad Segeberg, die jüdische Gemeinde Segeberg und die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Segeberg in einer gemeinsamen Veranstaltung der Opfer des NS-Regimes. Dieses Jahr findet die Veranstaltung im Segeberger Rathaus statt. Der Eintritt ist frei. Wir laden sehr herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Rathaus


Kirchenbild

Zum Download

klicken Sie hier für eine Terminübersicht für Dezember 2017

übliche Gottesdienstzeiten:

Gottesdienste finden an verschiedenen Orten der Kirchengemeinde statt.

Sonntags um 10 Uhr: Marienkirche
Sonntags um 9.30 Uhr: Versöhnerkirche (Ausnahmen in den Schulferien)
Sonntags um 11 Uhr: Gemeindezentrum Glindenberg (Ausnahmen in den Schulferien)
am letzten Sonntag eines Monats um 10 Uhr: Wassermühle in Klein Rönnau (Ausnahmen durch Ferien und kirchliche Feiertage möglich)

Darüber hinaus werden in den Kindergärten und im Rahmen der Konfirmanden- und Jugendarbeit sowie in Altenheimen regelmäßig und zu besonderen Anlässen Gottesdienste gefeiert.

"Kinderkirche" gibt es einmal im Monat an der Marienkirche.