Aktuell

Begegnung am Nachmittag:
Lebensmittelhilfe für syrische Flüchtlinge in Jordanien
29.7. um 15 Uhr

Projekt Irbid

An diesem Nachmittag ist Herr Jens Schwalb zu Gast in der Seniorenbegegnung, im Gemeindehaus an der Marienkirche in Bad Segeberg. Er ist bei der Johanniter-Auslandshilfe der Fachbereichsleiter für den Nahen Osten.

Angelika Traumann und Team laden alle Interessierten jeden Alters herzlich ein, ab 15 Uhr in das Gemeindehaus neben der Marienkirche zu kommen.

Der Kirchenkreis Plön-Segeberg hat ein Hilfsprojekt der Johanniter-Unfall-Hilfe zu seinem Spendenprojekt 2016 gemacht: Der Kirchenkreis unterstützt damit die Nahrungsmittelhilfe für syrische Flüchtlinge in Jordanien.
Dort in der Region Irbid an der Grenze zu Syrien erreicht diese Hilfe Kinder, Frauen und Männer, die in den Häusern jordanischer Familien Obdach gefunden haben- aber auch den Familien, die sie aufgenommen haben. Ihre Versorgung mit Nahrungsmitteln müssen die Geflüchteten selbst organisieren. Lebensmittel sind teuer; die Mittel der Flüchtlinge begrenzt. Hier setzt die Hilfe der Johanniter an, denen es nur mit Hilfe von Spenden gelingt, die Versorgung der Flüchtlingsfamilien Grundnahrungsmitteln sicher zu stellen.
Jetzt werden in Jordanien Lebensmittelpakete verteilt. Diese Verteilung hat die Spende des Kirchenkreises Plön-Segeberg ermöglicht.
Weiterhin werden Gelder benötigt und erbeten, um diese Hilfe durchführen zu können.


HEIMAT - LOST HOMELAND
Ausstellung in der Marienkirche Bad Segeberg

Wordle zur Ausstellung HEIMAT

Die Ausstellung ist während der Sommerferien zu den Öffnungszeiten der Marienkirche zu sehen:
täglich von 9-16 Uhr (mit Ausnahme der Zeiten, in denen Amtshandlungen stattfinden oder vorbereitet werden).

Begleitend zum Thema der Gottesdienste „Wer aufbricht, kann hoffen“ sind in der Marienkirche Fotos mit einer besonderen Herkunft zu sehen.

Die Bilder sind Erinnerungsfotos, die Menschen in ihrer Heimat aufgenommen haben, bevor sie diese verlassen haben. Sie sind mit dem Smartphone aufgenommen und stammen von geflüchteten Menschen aus Eritrea und Syrien. Ein Olivenhain im Schnee, der Ausblick aufs Mittelmeer, das zerbombte Haus oder die verlassenen Baufahrzeuge, woran möchte man sich in der Ferne erinnern? Und was anderen zeigen?

Die Ausstellung entstand durch eine Initiative der Flüchtlingshilfe Preetz unter Mitwirkung von Frau Dr. Julia Koch.






MehrÄltere Artikel

RefugeesWelcome
» Unsere Arbeit mit Flüchtlingen


Wahlen

Die nächsten Tage

   MehrAlle Veranstaltungen


Mo 25. Juli 19 Uhr
Bewegen – Schnacken – Schweigen – Kerze anzünden

Treffpunkt: Um 19 Uhr an der Marienkirche

MehrAusführliche Infos


Di 26. Juli 19 Uhr
Orgel-Benefizkonzert:
Leticia in Concert mit Live Begleitung

Leticia-klein.jpg

Leticia gestaltet ein Konzert mit ihrem Orchester und mit Andreas J. Maurer-Büntjen.
Eintrittskarten zum Preis zwischen 8,- und 18,- € können ab sofort hier:

www.comfortticket.de

oder beim "Druckwerk" (Kurhausstr. 4), sowie an der Abendkasse (ab 18.15 Uhr) erworben werden. 30% des Gewinns gehen zugunsten des geplanten Orgelneubaus in der Marienkirche

Marienkirche


Fr 29. Juli 15 Uhr
Begegnung am Nachmittag-
Lebensmittelhilfe für syrische Flüchtlinge in Jordanien

Care-Pakete für Irbid:Spendenaktion des KK Plön-Segeberg / Johanniter-Auslandshilfe

An diesem Nachmittag ist Herr Jens Schwalb zu Gast in der Seniorenbegegnung. Er ist bei der Johanniter-Auslandshilfe der Fachbereichsleiter für den Nahen Osten.

Angelika Traumann und Team laden alle Interessierten jeden Alters herzlich ein, sich über dieses Spendenprojekt des Kirchenkreises zu informieren.

Gemeindehaus an der Marienkirche, Kirchplatz 4, 23795 Bad Segeberg

MehrAusführliche Infos


Sa 30. Juli 11 Uhr
Musik zur Marktzeit:
Konzert für Bariton und Klavier

Der Bariton Hartmut Krüger wird am Klavier von Andreas J. Maurer-Büntjen begleitet.
1. "Arie des Tonio" aus Bajazzo - I. Akt, R. Leoncavallo
2. "Arie des Enrico" aus "Lucia di Lammermoor - I. Akt G. Donizetti
3. "Arie des Grafen" aus Troubadour - II. Akt, G. Verdi
4. "Arie des Macbeth" aus Macbeth - III. Akt, G. Verdi
5. "Arie des König Philipp" aus Don Carlos, IV. Akt, G. Verdi
6. "Arie des Marquis Posa" aus Don Carlos, III. Akt, G. Verdi
Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende zugunsten des Orgelneubaus.

Marienkirche


So 31. Juli 10 Uhr
Gottesdienst in der Marienkirche
Sommerkirche:
"Wer aufbricht kann hoffen"

"Zelten mit Abraham" ist das Motto des Gottesdienstes, den ein Team mit Propst Dr. Havemann, Andreas Maurer-Büntjen, Anna Stauder und anderen gestalten.

Marienkirche

MehrAusführliche Infos


   MehrAlle Veranstaltungen