KirchengemeindeSegeberg

ZurückZurück

So 11. März 10 Uhr
Gottesdienst in der Marienkirche:
Geburtstagsgottesdienst mit dem Segeberger Sinfonieorchester

Es gibt einen kostenlosen Fahrdienst zu diesem Gottesdienst:

9.30 Uhr Abfahrt an der Versöhnerkirche
9.45 Uhr Abfahrt am Gemeindezentrum Glindenberg

Was ist ein Geburtstagsgottesdienst?
Erst einmal ein ganz „normaler“ Gottesdienst für alle.

Aber auch ein Gottesdienst mit einem besonderen Schwerpunkt:
„Viel Glück und viel Segen auf all deinen Wegen…“ so heißt es in einem bekannten Geburtstagslied. Gottes Segen für das neue Lebensjahr, Gottes Begleitung für den Lebensweg. Was für ein schöner Wunsch zum Geburtstag!
Unter diesem Motto sind die Geburtstagsjubilare der vergangenen drei Monate in besonderer Weise zu diesem Gottesdienst eingeladen. Alle Jubilare, die mögen, aber auch alle anderen können im Gottesdienst allein oder mit Begleitung den Segen persönlich empfangen.

Das Segeberger Sinfonieorchester spielt unter der Leitung von Andreas J. Maurer-Büntjen Ausschnitte aus der 9. Sinfonie (Aus der neuen Welt) von Antonin Dvorak.

Die pastorale Gestaltung haben die Pastorinnen Elke Hoffmann und Rebecca Lenz sowie Pastor Matthias Voß.

Anschließend gibt es für alle Gottesdienstbesucher noch die Gelegenheit zu gemütlichem Beisammensein und Gesprächen bei einem Imbiss im Gemeindehaus.

Informtionen zur heutigen Kollekte: Jugendarbeit im Bildungswerk im Kirchenkreis Plön-Segeberg

Die diesjährige Kirchenkreis-Kollekte ist bestimmt für die Arbeit mit jugendlichen ehrenamtlichen Teamerinnen und Teamern aus dem gesamten Kirchenkreis. Einmal im Jahr treffen sich über 200 Jugendliche zum Teamer-Kongress in Scharbeutz. Gemeinsam werden dort über 2 ½ Tage in toller gemeinschaftlicher Atmosphäre neue Inhalte geschult und gemeindeübergreifende Projekte für die Kinderund Jugendarbeit in ihren Gemeinden vor Ort entwickelt. Die Kollekte wird dafür eingesetzt, die Kosten für die Jugendlichen so gering wie möglich zu halten.